Auch 2017 bietet die Provinzialloge für Schleswig-Holstein das Programm „Runder Tisch für Lehrlinge und Gesellen“ vom 4. bis 5. Februar 2017 in St. Michaelisdonn an.

Ein Seminar, das ein „Muss“ für Lehrlinge und Gesellen ist. Vertiefende Kenntnisse und brüderliche Gemeinschaft sowie der Austausch von Erfahrungen erwartet Sie.

Workshops und Austausch in der brüderlichen Gemeinschaft bieten wertvolle Erfahrungen. Das Kennenlernen von Brüdern von anderen Logen ist eine wertvolle Erfahrung.

Einblicke in die Erfahrungen von anderen Brüdern und der Dialog mit ihnen stärkt und erweitert das Wissen.

Der Lehrling-Gesellen-Konvent vermittelt Wissen, das im „normalen“ Alltag des Logenlebens oftmals zu kurz kommt. Hier finden Sie Antworten auf die Fragen, die Sie schon immer vertiefend im Dialog mit erfahrenen Brüdern und mit Brüdern der gleichen Erkenntnisstufe finden wollten.

Nicht nur die Theorie und die Hintergründe sind Themen des Lehrling-Gesellen-Konvents, sondern auch die  praktischen Arbeiten. Eine Tafelloge mit Instruktionen durch die Provinzialbeamten gibt tiefere Einblicke und Erklärungen und natürlich die Möglichkeit, viele Fragen zu stellen, die bis jetzt unbeantwortet blieben.

Die Einrichtung des Tempels und der Besuch des Freimaurermuseums unter fachkundiger Führung sind Bestandteile des Konvents.

Das Gesellige kommt auch nicht zu kurz. Beim gemeinsamen Essen und beim abendlichen Beisammensein finden viele sehr gute und auch vertiefende Gespräche statt.

Alles in allem ein Wochenende, das sich wirklich lohnt.

Das volle Programm und den Anmeldebogen finden Sie im internen Teil unserer Internetpräsenz unter dem Punkt „Seminare“.

Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2017 – Anmeldungen an den Provinzialsekretär, Br. Jørgen P. Jessen – Mail: sekretariat@provinzialloge-sh.de oder  j.p.jessen@gmx.de