Am 19. Juni 2016 feierte unsere Provinzialloge von Schleswig-Holstein ihr 64. Stiftungs- und Johannisfest gemeinsam mit der Johannisloge „Zur Brudertreue an der Nordsee“ im Logenhaus in Husum.

Zur Festarbeit waren 57 Brüder aus allen Logen unserer Provinz angereist, und aus Dänemark haben sich auch 3 Brüder der Johannisloge „Den faste Borg ved Alssund“ zu uns auf den Weg gemacht, sodass auch Brüder aus Sonderburg dabei waren.

Das Licht zum Johannisfest wurde durch unseren Weisen Kapitelmeister, Bruder Eyke Bettinghausen, eingebracht. Die entsprechende Einführung mit Ehrengeleit des Weisesten Ordensmeisters, Bruder Achim Strassner, unterstrich den feierlichen Anlass würdevoll.

Im Rahmen des Stiftungsfestes unserer Provinzialloge wurde Bruder Jens-Uwe Backen als weiterer Abgeordneter Provinzialmeister über Bibel und Schwert vereidigt und Bruder Jørgen P. Jessen als Sekretär der Provinzialloge von Schleswig-Holstein eingesetzt.

Die sich anschließende Tafelloge war geprägt von brüderlichen Gesprächen in einer herzlichen und brüderlichen Atmosphäre.

Da Brüder aus allen Logen unserer Provinz vertreten waren, ergaben sich natürlich sehr ausführliche Gespräche – nicht nur während der Tafelloge sondern auch in der Zeit davor und danach. So ist das Stiftungsfest der Provinzialloge immer wieder eine gute Gelegenheit, die brüderlichen Kontakte zu verstärken und zu vertiefen.