Begeisterte Teilnehmer am Lehrlings- und Gesellenkonvent 2018

Seit sechs Jahren schon wird dieser Konvent von der Provinzialloge durchgeführt.

Und wie immer waren das Restaurant und die Loge St. Michael unsere Stätte der Begegnung und des Austausches.

Nach einer kurzen Einführung durch Br. Nils Dahlgaard, skizzierten die BBr. Michael Schütt und Christopher Kesting kurz den Ablauf.

Danach offenbarte die Vorstellungsrunde, dass einige Brüder weit gereist waren – Köln / Düsseldorf /  Aachen / Aurich, nur um einige zu nennen.

In den folgenden Gruppengesprächen haben die Brüder dann diverse Themen intensiv diskutiert und anschließend von allen Brüdern die Ergebnisse vorgetragen.

Das Freimaurermuseum lud dann zur Führung und zum Rundgang ein.

Deshalb sei JEDEM Ordensbruder angeraten:

Besucht unser Freimaurermuseum in St. Michaelisdonn!

Die anschließende Tafelloge bildete den Höhepunkt des ersten Tages.

Die frohen Provinzialbeamten nach der sehr gelungenen Tafelloge

Auch mussten die Brüder am nächsten Tag im Wechsel Ihre Singfertigkeiten und Ihr Wissen und den Aufbau des Tempels beweisen bzw. üben.

Der diesjährige Lehrlings- und Gesellenkonvent der Provinzialloge Schleswig-Holstein war auch diesmal ein voller Erfolg und wird im nächsten Jahr wiederum stattfinden.

Ein wichtiges Angebot an alle unsere Lehrlinge und Gesellen der PLvSH.